Inhalt

Die Milch...

produziert Familie Gabler aus Otterzhofen bei Riedenburg. In dem landwirtschaftlichen Betrieb von Karl Gabler bekommen die Kühe selbst hergestelltes Futter. Dadurch enthält die Milch einen hohen Anteil an Milcheiweißen und einen unvergleichbar hohen Anteil an Milchfett. So können wir bei der Eisherstellung auf jegliche künstliche Geschmacksverstärker verzichten.

Die unmittelbare Nähe zu unserem Milchlieferanten hat den Vorteil, dass unser Milchspeiseeis aus tagesfrischer Milch hergestellt wird. Die sonst üblichen Lieferwege vom Hersteller über die Molkerei zu unserer Produktion verkürzen wir um eine ganze Woche. Wir sind so in der Lage aus der heute gemolkenen Milch schon morgen frisches Eis anzubieten. Frische ist bei einem natürlichen Lebensmittel wie Eis der höchste Anspruch. Und das schmeckt man auch!

Die Eier...

werden in unserem Betrieb in Form von frisch verarbeitetem, pasteurisierten Eigelb - ohne Konservierungsstoffe, Farbstoffe und Geschmacksverstärker - verwendet. Ein hochwertiges Eigelb verleiht dem Eis eine schöne, natürlich gelbe Farbe und seidige Geschmeidigkeit.

Die Eier werden in Bodenhaltung produziert und anschließend schonend so weiterverarbeitet, dass wir sie ohne Qualitätseinbußen für die Herstellung unseres Milcheises einsetzen können.
Die Verarbeitungsbetriebe werden ständig von unabhängigen Lebensmittelinstituten begleitet und regelmäßig in kurzen Zeitintervallen überwacht. Selbstverständlich unterziehen auch wir das Eigelb unmittelbar vor der Verarbeitung immer einer eigenen Qualitätskontrolle.

Der Zucker...

ist ein ausschließlich deutsches Produkt, das von unseren Großhändlern geliefert wird. Grundsätzlich unterscheidet man den auch im Haushalt genutzten  Kristallzucker und den vorwiegend industriell genutzten Sandzucker. Die beiden Zuckerarten sind nur in Ihrer Korngröße verschieden. Beim Kristallzucker sind die Zuckerkristalle noch deutlich zu sehen, während beim Sandzucker mit dem bloßen Auge keine Kristalle mehr erkennbar sind. Je nach Bedarf und Art der Verarbeitung verwenden wir beide Zuckerarten. Der Rest bleibt natürlich ein sehr gut gehütetes Familiengeheimnis.

Der Rohmix...

entsteht aus unserer naturbelassenen Milch, dem Eigelb und dem Zucker und ist die Grundstoff, mit dem unsere Milchspeiseeissorten hergestellt werden. Diese flüssig gelbe und natürlich süße Masse wird in einem vollautomatisierten Verfahren einer thermischen Behandlung zugeführt, dem Pasteurisieren.


Das Pasteurisieren ist einer der wichtigsten Arbeitsschritte. Unser Betrieb muss dafür auch spezielle Qualitätsanforderungen erfüllen, um überhaupt mit den naturbelassenen Zutaten arbeiten zu dürfen. Die Kontrolle und Dokumentation hierfür übernimmt der Computer.