Inhalt

Unser Fruchtspeiseeis...

Wir sind ständig bemüht für die Herstellung unseres Fruchteises hochwertiges frisches Obst zu verarbeiten, was in unseren nördlichen Breiten gar nicht so einfach ist.

Im Unterschied zu Milchspeiseeis wird beim Fruchtspeiseeis keinerlei Milch verarbeitet. Die Herstellung unseres Fruchteises erfolgt im Kaltverfahren, d.h. die Zutaten werden ohne Erhitzen in einer Maschine gemischt und anschließend tiefgekühlt. Der Fruchtgehalt entscheidet im Wesentlichen über den Geschmack des Fruchteises. Deshalb wird in unserem Fruchteis der gesetzlich geforderte Fruchtanteil von 20% weit übertroffen um ein gutes und geschmackvolles Eis herzustellen.

Für die Herstellung des Zitroneneises werden die Zitronen noch von Hand gepresst. Es hat den Vorteil, dass kaum Bitterstoffe aus der inneren Schalenschicht in das Eis gelangen.

Diese Tradition wird nunmehr bereits in der zweiten Generation weitergeführt. Für Angelo Di Lorenzo junior war das die erste Tätigkeit, die er schon als kleiner Junge im Eislabor seines Vaters voller Stolz erledigen durfte.

Unser Fruchteis ist speziell auch für Menschen geeignet die an einer Lactoseintolleranz leiden, also keinerlei Milchprodukte aus Kuhmilch verzehren dürfen. In den letzten Jahren leiden leider auch Kinder zunehmend an dieser Allergie. Viele unserer Stammkunden kommen gerade deshalb zu uns, weil sie sicher sein können, dass durch unsere Produktionsverfahren keinerlei Milchbestandteile ins Fruchtspeiseeis gelangen.